SGBBSW-Kopfzeile

SGBBSW
Schachgemeinschaft: Boppard - Bad Salzig - Werlau
 

Die Spielgemeinschaft SGBBSW

Die Spielgemeinschaft SGBBSW ist ein Verbund örtlicher Schachvereine für Mannschaftskämpfe. Aufgrund der viel größeren Zahl von Schachsportler lassen sich die jährlichen Mannschaftsvergleichkämpfe im Schachverband Rheinland effizienter organisieren. Die SG bietet jedem Teilnehmer deutlich mehr Auswahl entsprechend seinen Wünschen in einer Mannschaft mitzuspielen. Das steigert die Spielfreude und den Einsatzwillen.
Die Vorstände der Schachvereine Boppard und Bad Salzig haben im Jahr 1976 die SGBBS gegründet. Im Jahr 1999 kam noch die Schachabteilung des TuS Werlau hinzu. Heute spielen in der SG Schachsportler aus allen Ortsgemeinden der Stadt Boppard.
Die zentrale Führung der SG leistet der Vorstand des Schachclubs Bad Salzig e.V. mit Unterstüzung durch einzelne 'Experten' der befreundeten Clubs.
Nach der Neuordnung der Ligen in den 70er Jahren gelang es der 1. Mannschaft der SG, gebildet aus den Spitzenspielern der Vereine von Boppard und Bad Salzig, sich bis in die Rheinland-Pfalz-Liga emporzukämpfen. Die Mannschaften 2 bis 6 spielten in allen Klassen unterhalb der Rheinland-Pfalz-Liga. Durch berufsbedingte Abwanderung unserer Spitzenspieler, insbesonders der ehemaligen Studenten, konnten ab den 90er Jahren die oberen Ligen nicht mehr bespielt werden. Die Spielgemeinschaft stellt heute in der Wettkampf-Saison je nach Beteiligung zwei oder drei Mannschaften.
Für die Teilnahme an den Verbandsturnieren ist eine Mitgliedschaft in einem Schachverein zwingend durch den Deutschen Schachbund vorgeschrieben.
Zu den Heimspielen und zum Training treffen sich die Schachsportler im Spiellokal des Schachclubs Bad Salzig e.V.. Die regelmäßigen Übungsabende beginnen jeweils freitags ab 19.00 Uhr mit dem Training unserer Jugend und daran anschließend ab 20 Uhr spielen die Senioren. Die Schachjugend wird von lizenzierten Übungsleitern betreut. Während den Schulferien ruht das Jugendtraining. Gäste und Schachkiebitze sind herzlich willkommen. An den internen Turnieren der Vereine kann i.d.R. jeder teilnehmen. Besonders beliebt sind die SG-Einzelmeisterschaft und die Blitzturniere an Ostern und Weihnachten.
Weitere Informationen über die örtlichen Schachvereine finden Sie unter Mitgliedschaft und geschichtliches im wachsenden Archiv.