Vinzenz-Boppard-Header
SGBBSW
Schachgemeinschaft: Boppard - Bad Salzig - Werlau
    Besucher: 0061878 online: 3
Vinzenz-Boppard-Header

Bericht über den Wettkampf der Zweiten gegen SV Gambit Leideneck I
Februar 2023
In der siebten Runde hatte unsere Zweite die erste Mannschaft von SV Gambit Leideneck zu Gast.
Konnte in der sechsten Runde gegen SV Gambit II nur knapp gewonnen werden, so war gegen SV Gambit I ein noch härterer Kampf zu erwarten.
Der Mannschaftsführer berichtet:
Die 2. Mannschaft der Spielgemeinschaft Boppard/Bad Salzig/Werlau mit Diego Weingart, Gottfried Reitz, Carsten Gottwald und Juliane Schladt empfing zum siebten Wettkampf in der laufenden Saison die Schachfreunde des SV Gambit Leideneck. Mit einem 3 : 1 Erfolg gegen die Gäste konnte die SG ihren Anspruch auf einen Turniersieg gegen den Mitfavoriten festigen.
Alle 3 Siegpartien waren spannend; bei Juliane hat der Gegner nach einer herrlichen Kombination zwei Züge vor Matt aufgegeben. Diego und Gottfried haben zunächst in der Eröffnung ihre Stellungen solide und harmonisch entwickelt, um sodann erfolgreich "taktisch" zuzuchlagen. Beide gegnerische Stellungen brachen auseinander.
Der Gegner von Gottfried war so „leichtsinnig®, lang zu rochieren ohne ausreichend Schutz durch die Schwerfiguren. Nach Ansturm der Bauern und Linienöffnung mit dem Springer konnte Gottfried im Zusammenspiel von Dame, Turm und Läufer den feindlichen, schwarzen König im 28. Zug Matt setzen.
 Die 2. Mannschaft liegt damit nach Verlustpunkten gerechnet zwei Runden vor Schluss weiter allein auf Tabellenplatz eins. Alleiniger Verfolger und Mitfavorit ist jetzt VfR SC Koblenz.